Fagerström Test

   
  Wann rauchen Sie die erste Zigarette des Tages nach dem Aufstehen?
  In den ersten 5 Minuten (3 Punkte)
  6 -30 Minuten (2 Punkte)
  31 – 60 Minuten (1 Punkt)
  Nach 60 Minuten (0 Punkte)
     
  Fällt es Ihnen schwer, an öffentlichen Orten, an denen Rauchen untersagt
ist auf die Zigarette zu verzichten?
 
  Ja, das fällt mir schwer. (1 Punkt)
  Nein, das ist kein Problem für mich. (0 Punkte)
     
 

Auf welche Zigarette würden Sie auf keinen Fall verzichten wollen?

 
  Die erste am Morgen (1 Punkt)
  Andere (0 Punkte)
     
 

Wie viele Zigaretten rauchen Sie durchschnittlich pro Tag?

 
  Nicht mehr als 10 (0 Punkte)
  11 bis 20 (1 Punkt)
  21 bis 30 (2 Punkte)
  31 und mehr Zigaretten (3 Punkte) 
     
  Rauchen Sie in der Früh nach dem Aufstehen mehr als am Rest des Tages?  
  Ja (1 Punkt)
  Nein (0 Punkte)
     
  Kommt es vor, dass Sie rauchen, obwohl Sie krank sind und eigentlich das Bett hüten müssten? 
  Ja, da kommt vor.  (1 Punkt)
  Nein, das würde ich nicht machen. (0 Punkte)
     
 

Auswertung des Fagerström-Tests: Die Gesamtpunktzahl liefert eine
zuverlässige Einschätzung der Stärke Ihrer Nikotinabhängigkeit.

 

  0 - 2 Punkte     sprechen für eine geringe körperliche Abhängigkeit. 
  3 - 4 Punkte     sprechen für eine mittlere körperliche Abhängigkeit. 
  5 - 6 Punkte     sprechen für eine starke körperliche Abhängigkeit. 
  7 -10 Punkte     sprechen für eine sehr stark ausgeprägte Abhängigkeit. 

 

 

Der Fagerström Test

Sie wollen in einem kurzen Test herausfinden, wie sehr Ihr Körper der Tabaksucht schon verfallen ist? Hierzu bietet sich der Fagerström Test an. In diesem Test werden relevante Suchtkriterien in Frage- und Antwortform wiedergegeben. Der Fagerström Test ist ein psychometrischer Test, der international angewandt wird und die Stärke der Abhängigkeit misst.

Der Test besteht aus sechs Fragen, welche über unterschiedlich viele Antwortmöglichkeiten, die entsprechend gewichtet sind, verfügen. Die Fragen müssen so ehrlich wie möglich beantwortet werden, damit der Grad der tatsächlichen Abhängigkeit diagnostiziert werden kann.

Je nach Grad wird die Abhängigkeit in geringe, mittlere körperliche, starke und sehr starke Abhängigkeit unterteilt. Egal wie stark jedoch die Abhängigkeit ist – jeder kann mit dem Rauchen aufhören und den Ausstieg zum Nichtraucher schaffen.

Seminar

Typische Raucherfallen vermeiden und dauerhauft Nichtraucher bleiben? Wir zeigen Ihnen wie!

» Mehr erfahren
Gästebuch

80% unserer Teilnehmer sind heute glückliche Nichtraucher.


» Lesen Sie hier mehr!
Für Firmen

Wir bieten auch speziell Seminare für Firmen an. Sprechen Sie uns bei Interesse an!

» Hier informieren!
Termine
14.02.2020

Seminar in Rüsselsheim

» Termin vereinbaren
15.02.2020

Seminar in Köln

» Termin vereinbaren