Endlich rauchfrei mit der Rauchfrei-Spritze & Seminar

Sie rauchen gerne? Aber irgendwie auch nicht? Im Grunde wollen Sie endlich rauchfrei werden? Sie können nicht ohne, wissen aber auch, dass es eines der schädlichsten Dinge ist, die Sie Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit antun können?

Dieses Verhalten nennt sich Zigarettensucht.

Jeder Raucher weiß, zumindest insgeheim, dass Rauchen und jede Zigarette weder dem Körper und der Gesundheit, noch dem Geist bzw. der Geldbörse guttut. Unser Rauchfrei-Rechner (unten am Ende der Seite) veranschaulicht letzteres nur allzu gut! Rauchen verursacht neben Schäden an der Gesundheit auch schwere Suchtschäden. Viele Raucher sind stets der Meinung, sie könnten von einem auf den anderen Tag mit dem Rauchen aufhören und auf die Zigarette verzichten, doch meist gelingt dies nur für wenige Wochen oder Tage. Umso größer ist die Enttäuschung dann, wenn es nicht geklappt hat.

Doch wie fühlt es sich an, ein paar Tage oder Wochen rauchfrei zu sein? Wie fühlt es sich an, die Zigarettenschachtel als jahrelangen, ständigen Begleiter aufzugeben und so endlich rauchfrei zu werden? Zum einen verschwinden viele Sorgen und Nöte, die einen als festen Raucher ständig nerven und den Alltag bestimmen:

Die Sorge, immer Zigaretten dabeihaben zu müssen. Die nervige Fahrt zum Automaten oder zur Tankstelle, wenn einem abends mal wieder die Zigaretten ausgegangen sind. Für jede Zigarette den Tisch verlassen und nach draußen gehen, obwohl man sich gerade super mit Freunden oder Familie unterhält. Der eklige Gestank von altem Rauch in Haaren, Kleidung und der Wohnung. Auch haben viele Raucher aufgrund ihres täglichen Zigarettenkonsums Probleme mit ihrer Gesundheit, sie leiden beispielsweise an Kopfschmerzen, Durchblutungs- und Konzentrationsstörungen.

Nie wieder - vergessen Sie all das - jetzt aufhören!

All diese Leiden nehmen ein rasches Ende, sobald man den Schritt zum Nichtraucher geschafft hat, und endlich rauchfrei ist. Anfangs fühlen sich viele etwas verlassen und fast gelangweilt, weil sie das Gefühl haben, in ihren freien Minuten keine Beschäftigung mehr zu haben - das ist beim Aufhören völlig normal, und für viele ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum rauchfrei werden. Doch schon nach wenigen Tagen werden Sie anfangen, Ihr neues Leben als Nichtraucher zu genießen und zu lieben. Sie sind frei von allen Zwängen und Süchten, die Sie Ihrem Körper durch die Zigarette künstlich auferlegt haben. Die gesundheitlichen Beschwerden werden nach und nach weniger und Sie werden spüren, dass sich das Durchhalten für Ihre Gesundheit doch gelohnt hat. Rauchen aufhören und endlich rauchfrei zu sein, ist ein tolles Gefühl!

 

Sie haben sich dazu entschlossen, Ihr altes Leben als Raucher endgültig hinter sich zu lassen und mit dem Rauchen aufzuhören?

Hier finden Sie die aktuellen Termine für das Rauchfrei-Seminar und die Rauchfrei-Spritze.

 

Rauchfrei werden und die lästige Sucht endlich besiegen - viele Raucher wünschen sich genau das: sie sind sich über die vielen Nachteile des Rauchens bewusst. Sie wissen, wie gefährdend und wie risikoreich das Rauchen für die Gesundheit in Bezug auf Krebs und Herzinfarkte ist. Sie sind es leid, sich mit schlechter Kondition durch den Alltag schlagen zu müssen, und meist größere Probleme beim Sport zu haben. Sie sind es leid, Unmengen an Geld in die Zigarettensucht zu stecken. Sie wollen sich bewusst gegen die Abhängigkeit entscheiden und den Schritt zum Nichtraucher endlich schaffen.

Was viele dieser Menschen aber an einem rauchfreien Leben hindert, sind Ängste. Sehr viele Raucher möchten ihr Laster nur zu gerne endlich aufgeben, haben aber Angst vor möglichen Entzugserscheinungen. Oder aber sie scheuen den Entzug aus Angst, er könnte nicht nachhaltig wirken. Aus Angst, zu versagen und wieder zur Zigarette zu greifen.

Oftmals schaffen es Raucher auch kurzfristig mit dem Rauchen aufzuhören, indem Sie es sich als festen Vorsatz nehmen. Doch schon nach einigen Wochen oder Tagen ist dieser gute Vorsatz wieder verworfen. Warum aber kapitulieren viele so schnell?

 

Aufhören & Rauchfrei werden ohne Entzugserscheinungen

In den vielen Jahren des regelmäßigen Konsums wird der Körper von dem Nervengift Nikotin jeder Zigarette abhängig. Verweigern Sie Ihrem Körper dann die regelmäßige Zigarette, reagiert er äußerst empfindlich und gereizt - starke körperliche und pychische Entzugserscheinungen sind die Folge!
Zu diesen Entzugserscheinungen gehören zum Beispiel massive Schlafstörungen oder ein fehlendes Konzentrationsvermögen. Diese Entzugserscheinungen sind oftmals so stark, dass viele Raucher Ihr Ziel recht schnell aus den Augen verlieren. Neben dieser physischen Sucht ist vor allem der psychische Zwang ausschlaggebend für ein Scheitern. Gewohnheiten oder Gruppenzwang spielen hierbei oft eine große Rolle.
Unser Behandlungskonzept deckt daher beide Problembereiche ab - sowohl den psychischen als auch den physischen Zwang.

Johann Kees unterstützt mit der Rauchfrei-Spritze und dem dazugehörigen Seminar  Raucher, die ihrer Sucht den Kampf angesagt haben und ein für alle mal rauchfrei werden wollen. Neben einem in acht Einheiten gegliederten Rauchfrei-Seminar bieten wir die Behandlung mit unserer Rauchfreispritze an. Die speziell von Johann Kees weiterentwickelte homöopathische Spritze wirkt nicht nur nachhaltig über einen langen Zeitraum, sondern lässt auch fast keine Entzugserscheinungen zu. Während Ihnen beim Seminar also diverse Wege zum Nichtraucher aufgezeigt werden, werden durch die Injektion der Rauchfrei-Spritze Ihre Entzugserscheinungen fast vollständig unterdrückt. Natürlich ist es auch möglich, ausschließlich die Rauchfreispritze verabreicht zu bekommen. Wir empfehlen jedoch ausdrücklich die Kombination von Seminar und Spritze.

Die Erfolgsquote der Behandlung spricht dabei für sich. Lesen Sie die Rückmeldungen erfolgreicher Seminarteilnehmer, die den schwierigen Schritt zum Nichtraucher mithilfe der Rauchfrei-Spritze und der Hilfe von Johann Kees endlich geschafft haben, und nun buchstäblich ein neues Leben führen!

 

Termine für das Rauchfrei-Seminar & die Rauchfrei-Spritze gibt es in vielen deutschen Großstädten.